Save the date !!! 8. Januar 2020

Früh geplant bietet der Besuch der nächsten Jahreshauptversammlung des Fördervereins am Mittwoch, dem 08. Januar 2020 um 19.00 im Fabritianum schon heute die Möglichkeit, sich auch im Jahr 2020 für die Belange der Schüler und die Förderung der Schulentwicklung einzusetzen.  Mit dem Termin in den ersten Wochen des Jahres realisieren wir unseren Plan, Berichtsjahr und Buchhaltungsjahr zu synchronisieren.

Tagesordnung:

  1. Rechenschaftsbericht
  2. Bericht des Kassenwarts
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Wahlen
  6. Bericht über laufende Projekte
  7. Verschiedenes

Über das Erscheinen zahlreicher Mitglieder und Nichtmitglieder würde sich der Vorstand freuen.

E-Mail: vorstand@fvfabritz.de




Neuer Vorstandsvorsitzender Rainer Jurk

Auf der Mitgliederversammlung am 16.11.2016 ist Rainer Jurk zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Gymnasium Fabritianum gewählt worden.

Nach 10 Jahren schied die bisherige Vorsitzende Barbara Potthoff aus dem Vorstand aus. Wir danken Barbara für ihren engagierten Einsatz für das Fabritz während dieser langen Zeit und wünschen Rainer, der bereits seit 2013 im erweiterten Vorstand tätig ist, einen guten Start als neuer Vorsitzender!

Auf dem Foto die aktuellen Mitglieder des erweiterten Vorstandes von links: Prof. Dr. Hans-Jürgen von Giesen, Jacqueline Homberger, Rainer Jurk, Barbara Potthoff, Dr. Horst Obdenbusch, Dr. Sandra Joppen-Hellwig, Thomas Tillmann.




Jahresbericht 2011 ist fertig

Der Jahresbericht 2011 des Fördervereins, der auch das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung enthält, wird nach den Sommerferien an alle Mitglieder verschickt und kann jetzt schon online gelesen werden.




Informationen zur Mitgliederstruktur

Die Mitgliederzahl steigt.

Der Verein hatte im Mai 2009 634 Mitglieder – im November 2010 697 Mitglieder, davon sind über 100 Ehemalige.

Erfreulicherweise sind alle Klassen und Klassenstufen nahezu gleich stark mit Mitgliedern im Förderverein vertreten. Aus Mitgliedsbeiträgen fließen dem Förderverein jährlich Mittel in Höhe von ca. 20.000 Euro zu.
(OG)




In Memoriam Rudolf Bischof

bischof2010

Mit großer Erschütterung haben wir vom Tod unseres Beisitzers Herrn Bischof erfahren. Rudolf Bischof war in vielen Sitzungen des Fördervereins als freundlicher, kompetenter und stets anwesender Mitstreiter bekannt.

Wir haben einen liebenswerten und engagierten Menschen verloren.

Der Vorstand und die Mitarbeiter des Fördervereins,
Krefeld, im Januar 2010