Big Challenge

image_pdfimage_print

 

Auch in diesem Jahr nahmen im Mai ca. 270 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 des Fabritianum am europaweit durchgeführten Englischwettbewerb THE BIG CHALLENGE teil. Dort hatten sie die Möglichkeit, in einem Multiple-Choice-Quiz zu Fragen aus den Bereichen Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen.

Einige Fabritianer erzielten dabei besonders erfreuliche Ergebnisse und wurden daher neben den offiziell durch das Wettbewerbskomitee vergebenen Preisen durch vom Förderverein gestiftete Sonderpreise ausgezeichnet. Besonders freuen konnten sich Arne Vennemann (6c) und Leah Ennis (7c), die mit einem punktgleichen Ergebnis den Hauptpreis gewannen: Einen E-Book-Reader!

Die anderen erfolgreichen Teilnehmer wurden für ihre Leistungen mit Buchgutscheinen belohnt, darunter Benedikt Schumacher, Georgia Holder, Klaas W., Silas von der Heydt, Josephine Deumer, Sarah Ennis, Tim Hammes, Sophia Hann, Philip Karschny und Charlotte Reinhold.

Besonders ausgezeichnet wurden zudem Arne Vennemann (6c) für den 6. Platz auf Bundesebene, Leah Ennis (7c) für den 5. Platz auf Landesebene und Benedikt Schumacher (6c) für den 5. Platz auf Landesebene in ihren jeweiligen Kategorien.

Insgesamt erzielten zahlreiche weitere teilnehmende Schülerinnen und Schüler des Fabritz oft bundesweit überdurchschnittliche Ergebnisse.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu den tollen Ergebnissen! Well done!

J.Ringbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.