Shakespeare am Fabritz

image_pdfimage_print

Durch das Engagement von Frau Dr. Richter und dank der Unterstützung unseres Fördervereins ist es gelungen, Julius D’Silva ans Fabritianum zu holen. Julius D’Silva ist ein englischer Schauspieler, der u. a. mit der Royal Shakespeare Company tourt und auch im Globe Theatre in London gespielt hat.

Wie das Foto zeigt, hat es Julius D’Silva am 27. Januar geschafft, den Schülerinnen und Schülern der Englisch-Leistungskurse der Q2 in zwei Workshops einen praktischen, unterhaltsamen Zugang zu Shakespeares Dramen (im Zentrum stand wie im Unterricht „Macbeth“) und dem Elizabethan Theatre zu ermöglichen – und nicht zuletzt die Angst vor dem vermeintlich so schwierigen Englisch des großen Dramatikers zu nehmen. Noble Julius has won!

T. Tillmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.