Wir haben einen neuen 1. Vorsitzenden !

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins waren verschieden Neuwahlen erforderlich.

Zum einen hat unser mehrjähriger Vorsitzender Rainer Jurk sein Amt „abiturbedingt“ abgegeben und wurde auf der Jahreshauptversammlung nach seinem wie gewohnt detailreichen Rechenschaftsbericht von der JHV entlastet. Vielen Dank, Rainer, für die tolle Arbeit der letzten Jahre.

Zum zweiten hat unser Schulleiter Herr Mühle sein Amt als 2. Vorsitzender zur Verfügung gestellt, da das Land durch eine  Vorstandstätigkeit mögliche Interessenskonflikte begründet sieht. Herr Mühle wird aber auch weiterhin als Gast im Vorstand über aktuelle Entwicklungen in der Schule berichten.

Somit waren das Amt des 1. und des 2. Vorsitzenden neu zu besetzen und in beiden Fällen konnte die JHV auf erfahrene Beisitzer zurückgreifen.

Neuer 1. Vorsitzender ist Dr. Ralf Wegefahrt, neue 2. Vorsitzende ist Maria Groteguth. Herzlichen Glückwunsch an beide!!

Die beiden dadurch frei werdenden Beisitzerplätze sind neu besetzt durch Meike Diekmann und Dr. Achim Assenmacher. Herzlichen Glückwunsch. Der Vorstand ist somit wieder komplett!!




Save the date !!! Mittwoch, 13. Januar 2021 um 19.00 im Fabritz

Früh geplant bietet der Besuch der nächsten Jahreshauptversammlung des Fördervereins am Mittwoch, dem 13. Januar 2021 um 19.00 im Fabritianum schon heute die Möglichkeit, sich auch im Jahr 2021 für die Belange der Schüler und die Förderung der Schulentwicklung einzusetzen.  Mit dem Termin in den ersten Wochen des Jahres haben wir unseren Plan, Berichtsjahr und Buchhaltungsjahr zu synchronisieren, jetzt erfolgreich umgesetzt.

Aktuelle Tagesordnung  für den 13. Januar 2021:

  1. Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Kassenwarts
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Wahlen
  6. Ggfs. anstehende Satzungsänderungen
  7. Bericht über laufende Projekte
  8. Verschiedenes

Über das Erscheinen zahlreicher Mitglieder und Nichtmitglieder würde sich der Vorstand freuen.

E-Mail: vorstand@fvfabritz.de




Mitgliedsbeiträge eingezogen

Ende April wurden die jährlichen Mitgliedsbeiträge per Lastschrifteinzug eingezogen, so daß der Unterstützung der neuen Projekte nichts im Wege steht. Bei Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung.




Informationen zur Mitgliederstruktur

Die Mitgliederzahl steigt.

Der Verein hatte im Mai 2009 634 Mitglieder – im November 2010 697 Mitglieder, davon sind über 100 Ehemalige.

Erfreulicherweise sind alle Klassen und Klassenstufen nahezu gleich stark mit Mitgliedern im Förderverein vertreten. Aus Mitgliedsbeiträgen fließen dem Förderverein jährlich Mittel in Höhe von ca. 20.000 Euro zu.
(OG)